Globale Suche
Für Fragen und Reservierung: +49 (0) 211 353938

STEINER FINCAS & VILLEN auf Mallorca


Mallorca Tramuntana Wanderweg

 

Mallorca - Orient - Serra de Tramuntana

 

Das idyllische Dorf Orient mit nur ca. 30 Einwohnern liegt abgelegen in ca. 500m Höhe inmitten in der Serra de Tramuntana auf der Baleareninsel Mallorca. Orient gehört zur Gemeinde Bunyola, das von Orient über eine ca. 10km lange, enge Serpentinenstraße zu erreichen ist, die Inselhauptstadt Palma ist ca. 27km entfernt.

Orient liegt auf einer Hochebene und ist eingebettet in eine wunderschöne alte Berg- und Kulturlandschaft. Äußerst gepflegte Häuser um den historischen Ortskern mit Dorfplatz und der Wallfahrtskirche Sant Jordi zeugen vom frühen Wohlstand der Einwohner. In der fruchtbaren Umgebung der von den Bergen geschützten Hänge konnten landwirtschaftliche Produkte wie Oliven, Mandeln und verschiedenen Obstsorten prächtig wachsen und so den Reichtum der Einwohner begründen. Schon die Mauren legten während ihrer Herrschaft Terrassen an den Berghängen an, auf denen die Mandel- und Olivenbäume sowie verschiedene Obstbäume gedeihen konnten, sodass Landwirtschaft und Viehzucht betrieben hier früher im Vordergrund standen und dem Dorf ein gutes Auskommen bescherten.

Aus der Zeit der Römer stammen die Relikte eines antiken Waschhauses, das im Dorf zu besichtigen ist. Das alte Klostergebäude aus dem 17.Jahrhunder mit der historischen Ölmühle wurde in ein Hotel und Restaurant umgewandelt. Das Dorf wurde im Jahre 2010 unter Denkmalschutz gestellt, um die schönen alten Bauten zu erhalten.

Mallorca Blick auf die Tramuntana-Berge

 

Der romantische Ort bezaubert jeden Besucher mit seiner Schönheit, seiner unberührten Natur und der faszinierenden Berglandschaft, eingerahmt von Oliven- und Mandelhainen, daher ist Orient zum Mittelpunkt vieler Wanderrouten geworden. Eine der bekannten Wanderrouten führt von Orient nach Alaró.

 

Heutzutage ist das Dorf für seinen idyllischen Tourismus bekannt, es gibt ein paar Ferienwohnungen und Restaurants sowie das ein oder andere Hotel, unter anderem das Hotel L´Hermitage im historischen alten Klostergebäude mit einem exquisiten Restaurant in der alten Ölmühle. Wanderer und Individualtouristen kehren auch gern im Restaurant Mandala ein, das eine gewisse Berühmtheit erlangt hat.

 

Für Wanderer bietet die Region zwischen Alaró und dem Berg Alfábia Traumrouten, berühmt sind die Wasserfälle zwischen Orient und Santa Maria del Cami. Bergwanderer, Radfahrer und Wochenendausflügler sind in der Hauptsaison in der Serra de Tramuntana und in Orient unterwegs, sodass es in dem an sich ruhigen Örtchen und auf den Zufahrtstraßen teilweise recht belebt zugeht. Mit dem Auto kommt man am besten von Alaró nach Orient, die Zufahrt mit dem Auto von Bunyola aus ist mit engen Kurven gespickt und vorsichtig zu befahren.Parkplätze sind in Orient leider rar, es wird vielfach an den Seitenrändern der Zufahrtstraßen geparkt, da der Parkplatz im Dorf nicht viel Platz bietet.

 

Wenn Sie eine Finca auf Mallorca gemietet haben und gerne wandern, können Sie von Orient aus einfach idyllische Spaziergänge durch die traumhafte Landschaft unternehmen oder auch eine der anspruchsvolleren Wanderrouten ab Orient wählen: der Wanderweg nach Sollér, auf dem Sie die einmalige Kulisse des Stausees Cuber inmitten in der Berglandschaft bewundern können ist eine der beliebten und bekannten Routen. Wenn Sie früh aufbrechen und vor Mittag in Sollér ankommen, können Sie mit der berühmten Straßenbahn zum Strand Port de Soller fahren und sich bei einem Bad im Mittelmeer erfrischen und erholen. Die Straßenbahn fährt dann nachmittags vom Strand in den Ort zurück. Beliebt bei geübten Bergwanderern ist die Wanderung und der Aufstieg zur historischen Ruine des Castell d´Alaró und dem ca. 800m hohen Puig d`Alaró. Die Wanderroute führt teilweise angenehm durch Wälder, aber es gibt auch Kletterabschnitte, durchaus eine Herausforderung.

 

In den Wanderführern finden Sie genaue Beschreibungen der Wanderwege mit allen notwendigen Informationen über die unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade, Anfang und Ende der Wanderwege sowie die Sehenswürdigkeiten entlang der Routen.

 

Mallorca ist natürlich zu jeder Jahreszeit eine Reise wert, im Hochsommer stehen Sonne, Strand und Meer und die privaten Pools der Ferienhäuser im Vordergrund der Urlaubswünsche. In den ruhigeren Herbst-, Frühjahres- und Wintermonaten lassen sich angenehme Entspannung und sportliche Aktivivität gut verbinden, Wanderungen und Radtouren können unternommen werden, Shopping und Flanieren in Palma, die Sehenswürdigkeiten und Kulturschätze Mallorcas finden und besichtigen, die mediterranen Spezialitäten in den Restaurants testen, so können Sie Ferien ohne Hast in legerer Atmosphäre bei angenehm milden Temperaturen verbringen.

Obwohl viele Fincas auf Mallorca in den Wintermonaten schließen, bleiben einige Ferienhäuser mit Heizmöglichkeiten oder Klimaanlagen, die in der kühleren Zeit wärmen, auch in diesen Monaten für individuelle Mallorcagäste geöffnet und können gebucht werden. Freuen Sie sich auf erholsame Urlaubstage in unseren gut ausgestatteten Fincas auf Mallorca in malerischer ländlicher Umgebung und genießen Sie das mediterrane Flair der Insel.

 

STEINER Fincas & Villen hat hübsche Fincas und Ferienhäuser in und um die Serra de Tramuntana im Portfolio, hier ein paar Beispiele:

 

  Mallorca Pool und Finca PM 135   

 

       

 

       

   

 

 

Zurück | Startseite | Buchungsanfrage | Buchungsformular

Finca Mallorca mieten
| Finca Ibiza mieten