Für Fragen und Reservierung: +49 (0) 211 353938
Erweiterte Suche
Erweiterte Suche

STEINER FINCAS & VILLEN auf Mallorca


 

Mallorca - Alaro - am Tramuntana Gebirge

Die von Felsen geprägte Gemeinde Alaro liegt im nordwestlichen Teil der wunderschönen Baleareninsel Mallorca. Knapp 5500 Einwohner leben in einer atemberaubenden, naturbelassenen Gegend, direkt vor den Gipfeln des Serra de Tramuntana Gebirges, das sich seit 2001 zu dem UNESCO Kulturerbe zählen darf und das für viele Besucher ein großer Anziehungspunkt ist.


Aufgrund seiner vorgelagerten Hügel und Weingüter ist eine Finca in Alaro und Binissalem bei Weinkennern sehr beliebt, diese Region bietet optimale Bedingungen für eine ertragreiche Ernte und lebhafte Weinfeste im Herbst.
Auch Naturfreunde oder Wanderbegeisterte kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten, da die wunderschöne Berglandschaft von Mallorca auf vielen Touren zu erkunden ist und ein Mehrwert an Naturerlebnis bietet.

Die Geschichtsschreibung kennt viele dramatische Vorkommnisse um das Castell de Alaró, laut Überlieferung erstmalig in der Zeit um 900 n.Chr. erwähnt, damals soll die Festung 8 jahre den arabischen Eroberern standgehalten haben. Dann aber doch von den Sarazenen als Burgfestung ausgebaut um dann 1231 von den christlichen Wiedereroberern eingenommen zu werden. Die spanischen Königshäuser stritten dann untereinander blutig mehrere Jahre um die Festung, die dann aber nach 1349 langsam zu verfallen begann.

 


 Die Region um Alaró steht für eine üppige Vegetation mit anspruchsvollen und schönen Wanderwegen, Gästemeinung: eine der schönsten Wanderrouten auf Mallorca. Eine empfehlenswerte Tour ist eine Wanderung auf den Puig d’Alaró - entweder vollständig per pedes oder für die etwas weniger Sportlichen zum Teil mit dem Mietwagen, der aber dann auf dem Parkplatz abgestellt wird, denn die letzte Teiletappe kann nur zu Fuß zurückgelegt werden. Der Ausgangspunkt ist dann vom Parkplatz das Restaurant Es Verger, die Küche wird viel gepriesen, dort kann man hervorragend und günstig mallorquinische Spezialitäten speisen. Es gibt verschiedene Wanderrouten, lange und kurze, in den Reiseführern werden die Wege und Ausgangspunkte ausführlich beschrieben, für Kinder sind die Touren nicht geeignet, da es teilweise unbefestigte Wegabschnitte gibt.

 


Durch die felsgeprägte Naturlandschaft wird Naturliebhabern und Wanderfreunden eine besondere Basis geboten, um die faszinierende Natur und Bergwelt von Mallorca hautnah zu erleben. 
Gerne besuchen Wanderer die Ruinen der Festung Castell d’Alaro, die eine besondere historische Bedeutung hat. Von der Finca „Es Verger“ erklimmt man dann in ca. 1 Stunde den Gipfel des Puig d’Alaró, um dann schließlich den Treppenaufgang der früher als uneinnehmbaren Festung und noch heute als Freiheitssymbol geltenden Ruine zu erreichen.
Der weitreichende Blick vom Berg über die Insel mit Alaró Süden und der Serra de Tramuntana im Norden ist eine wahrhaft fürstliche Belohnung und wer jetzt noch mag, kann seine letzten Reserven mobilisieren und noch ein Stückchen den Bergzug hinaufsteigen bis zur „Ermita de Nostra Senyora del Refugi“ mit toller Aussichtsplattform.

Für all diejenigen, die nicht wandern und einfach nur die Ursprünglichkeit und Natürlichkeit Mallorcas fühlen und erleben möchten, ist Alaró das perfekte Dörfchen, das sich zum wahren Schmuckstück gemausert hat.  Der Stadtkern von Alaro bietet in seinen typischen Gassen Möglichkeiten zum ausgiebigen Flanieren. Ebenso ist auch ein delikates Schlemmen in vielen typischen Restaurants möglich. Wenn Sie sich für ein Mallorca Ferienhaus in dieser Region entscheiden, lernen Sie die Insel von ihrer ursprünglichen und schönsten Seite kennen.


 Auf der „Plaza“ - dem Herzstück eines jeden Ortes auf Mallorca - findet sich so manch schöne Bar, in der noch hausgemachte Tapas, leckerer Cafe con leche oder selbstgekelterter Wein der Region angeboten wird. Schnell kommt man mit den gastfreundlichen Mallorquinern ins Gespräch und fühlt sich schon bald nicht mehr als Gast sondern als willkommener Freund!

Im Ortskern feiern die Einwohner religiöseund andere Feste mit einem großen Spektakel, Umzüge und Prozessionen werden in Alaró mit mittelalterlichen Masken und Verkleidungen intensiv und laut gefeiert.

Spektakulär die Karfreitagsprozession, die Fiesta Sant Pere am 29. Juni und die Fira Sant Roc am 16. August.

Markt ist in Alaro jeden Samstag Vormittag.

 

Der Ort bietet auch im Stadtkern viel Sehenswertes, das nur darauf wartet von Ihnen erkundet zu werden. Wer seinen Urlaub in dieser faszinierenden Idylle in einem Ferienhaus bei Alaro erleben möchte, dem wird in der Umgebung von Alaro eine große Auswahl an gut ausgestatteten Fincas und Ferienhäusern angeboten, so dass Ihr Traumurlaub Wirklichkeit werden kann.

Viele der Fincas und Ferienvillen liegen direkt am Tal, sodass hier in stiller Abgeschiedenheit residiert werden kann. Die Fincas zeichnen sich durch eine angenehme Geräumigkeit aus, sodass Sie mit ein paar Freunden oder der ganzen Familie die schönste Zeit des Jahres gemeinsam genießen können. Große Terrassen oder Verandas eröffnen einem die Möglichkeit bei schönstem Wetter in aller Ruhe zu frühstücken und so die ersten Sonnenstrahlen zu genießen.
Ein Pool gehört fast standardmäßig zu jedem Ferienhaus dazu, so dass Sie direkt vor der Haustür eine Abkühlung genießen können. Die Gärten sind meist sehr großzügig angelegt, wo viel Platz zum Spielen und Entspannen für die ganze Familie gegeben ist.

 

Fincas mit privatem Pool in der Umgebung von Alaró

STEINER Fincas & Villen - Telefon +49 (0) 211 353938 Finca / Villa / Ferienhaus mieten - Ferienfincas auf Mallorca

         

 




Finca Mallorca mieten
| Finca Ibiza mieten

Bei Kommentaren, Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an:  info@steinerferien.de
© 1999-2014, Reisebüro Schmelter, Inh. Heidi Steiner, D-40211 Düsseldorf, alle Rechte vorbehalten.
Tel. ( 0211 ) 353938, Fax ( 0211 ) 352858, Internet: www.steinerferien.de