Für Fragen und Reservierung: +49 (0) 211 353938
Weitere Filter
Weitere Filter

STEINER FINCAS & VILLEN auf Mallorca


Mallorca im Mai


Manacor - Mallorca Osten



Manacor
Manacor ist der drittgrößte Ort auf Mallorca und ist bekannt für seine Perlen- und Möbelmanufakturen. Die Altstadt von Manacor mit Geschäften, Cafés und Restaurants an der Plaza rund um die Kirche ist typisch mallorquinisch und hübsch zum Bummeln.

Els Calerers - ein Fincamuseum in einem schönen alten Landhaus an der Straße Sant Joan - Vilafranca ist einen Besuch wert: Pferde, Schafe, Hunde, Vorratskammern und Weinkeller, Wohnräume und Küche eines alten Landgutes können eingesehen werden.

In den ländlichen Gebieten um Manacor finden Sie bei uns einige günstige Mallorca Fincas und auch exklusive Luxusvillen. Die Ferienfincas verfügen alle über einen privaten Pool.


Mallorca – Osten – Südosten - Süden
Liebliche Hügellandschaften mit Olivenhainen und Weinfeldern, hübsche Yacht- und Fischerhäfen, fjordartige Sandbuchten und feinsandige Naturstrände, lebhafte Badeorte und Städtchen mit bunten Wochenmärkten – der Osten und Süden Mallorcas bietet vielfältiges südländisches Leben. Die Südostküste rühmt sich ihrer zahlreichen malerischen kleinen Buchten (Calas).


Porto Cristo
Zum Fischer- und Yachthafen Porto Cristo und zu den traumhaft kleinen Buchten Cala Mandia, Cala Romantica und Carla Anguila gelangen Sie in nur knapp 10 Autominuten sowie zu den berühmten Tropfsteinhöhlen "Cuevas del Harms" und "Cuevas del Drach".
Porto Cristo, ein altes mallorquinisches Fischerstädtchen an der Ostküste von Mallorca hat noch viel von seinem ursprünglichen Charme des Fischerhafens bewahrt. Geprägt wird der Ort durch seinen schönen Yachthafen, die vielen Restaurants entlang der Meereslinie und die hübsche Sandbucht.


Portocolom
Portocolom ist einer der schönsten Naturhäfen der Insel Mallorca und verfügt über hervorragende Restaurants (u.a. das Sterne-Restaurant "Colom"). Der ehemalige Fischerort gehört zum Kreis Felanitx und befindet sich an der Südostküste Mallorcas. Seine Altstadt mit den pittoresken Gassen und einer romanischen Kirche ist für den Mieter einer Finca Mallorca ebenso einen Spaziergang wert, wie die Aussicht vom Leuchtturm und die Hafenpromenade mit Cafés und Restaurants.

Geheimtipp: die kleine Strandbucht S´Arenal kurz vor dem Leuchtturm lädt nicht nur zum Schwimmen ein, sondern bietet sich auch für einen kleinen Mittagssnack bei Jorge an. Empfehlenswert!
Ein weiterer Strand von Portocolom ist die Cala Marsal. Zwar ist es hier etwas touristischer, aber dem Sand und dem Meer tut dies keinen Abbruch.
Zahlreiche weitere Buchten liegen ebenfalls im Umkreis von wenigen Kilometern, und es ist nur zu empfehlen, sich einige von ihnen anzusehen.


Markttage im Osten, Süden und Südosten von Mallorca:

Montags: Manacor, Montuiri
Dienstags: Porreres
Mittwochs: Colonia Sant Jordi, Llucmajor, Santanyi
Donnerstags: Campos, Ses Salines
Freitags: Algaida, Llucmajor
Samstags: Campos, Santanyi
Sonntags: Felanitx, Porto Cristo






Finca Mallorca mieten
| Finca Ibiza mieten

Bei Kommentaren, Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an:  info@steinerferien.de
© 1999-2014, Reisebüro Schmelter, Inh. Heidi Steiner, D-40211 Düsseldorf, alle Rechte vorbehalten.
Tel. ( 0211 ) 353938, Fax ( 0211 ) 352858, Internet: www.steinerferien.de