Für Fragen und Reservierung: +49 (0) 211 353938
Erweiterte Suche
Erweiterte Suche

STEINER FINCAS & VILLEN auf Mallorca



 

Jahrmärkte, Feste, Kirmes auf Mallorca

 

"Fira del Ram“ – die große Kirmes im Frühjahr auf Mallorca

Wenn Sie im März oder Anfang April, vielleicht in den Osterferien, auf Mallorca Urlaub machen, haben Sie die Gelegenheit zu einem Ausflug zu dem riesig großen Jahrmarkt „Fira del Ram“, einer Superkirmes auf Mallorca, die jedes Jahr mit neuen und spektakulären Attraktionen aufwartet. Da das Strandleben im Frühjahr nicht an erster Stelle steht, können Kinder und natürlich auch Erwachsene sich von der bunten Atmosphäre verzaubern lassen und unendlichen Spaß haben, wenn das Wetter mitmacht und sich von seiner angenehmen Seite zeigt.

 

Dem Vergnügen sind schier keine Grenzen gesetzt, Riesenrad, Kinderkarusell, Achterbahn, Geisterbahn, süße Verführungen wie Paradiesapfel, Zuckerwatte und Zuckerstangen und jede erdenkliche Art von Snacks und herzhafter Speisen sind hier auf dem größten Jahrmarkt der Insel zu genießen.

 

Mallorca Jahrmarkt

 

Es wird von ca. 150 – 180 Buden oder Aufbauten mit Attraktionen jeder Art berichtet. Die Kirmes findet jährlich am Stadtrand von Palma in dem Industriegebiet „Son Fusteret“ in Palma statt, an der Autobahnausfahrt nach Inca – den von tausenden Lichtern beleuchteten Himmel und das Riesenrad kann man schon von weitem sehen.

 

An den Wochenenden ist hier riesig Betriebsrummel, die ganze Insel scheint zu Besuch zu kommen, in der Woche ist es etwas ruhiger, hier lohnt sich für Urlauber ein Besuch, denn oft gibt es in den Fahrgeschäften zwei Tickets zum Preis von einem.

 

Der Markt ist montags bis donnerstags von 17 – 23 oder 24 Uhr geöffnet, am Freitag von 17 – 2 Uhr, am Samstag von 10 – 2 Uhr, sonntags und an Feiertagen von 10 – 24 Uhr.

 

Mallorca Kirmes

 

Für ca. 2000 PKWs stehen auf dem Gebiet Parkplätze bereit, wer den Besuch der Kirmes mit einem Ausflug nach Palma verbinden möchte, kann den Bus Nr. 10 von der Intermodal Station in Palma aus nehmen oder die U-Bahn bis zur Station Son Fuster Vell.

 

Mallora Autoscooter

 

 

 

 

"Dijous Bo“ – die Landwirtschaftsmesse in Inca mit Kirmes im Herbst auf Mallorca

Wer im Herbst nach Mallorca reist, hat im November das perfekte Angebot von ruhigen Ferien auf Mallorca, verbunden mit interessanten kulturellen Angeboten und einigen traditionellen Jahrmärkten. Das traditionelle Fest des „Dijous Bo“ in Inca war früher eine Vieh-Ausstellung und ist inzwischen eine riesige Landwirtschafts-Ausstellung mit einer Kirmes in den Straßen von Inca. Eines der größten Volksfeste auf Mallorca beginnt in den Tagen vor dem „guten Donnerstag“ Dijous Bo“ mit den Aufbauten der Verkaufsstände und Ausstellungen, Kirmesbuden und Fahrgeschäften. Die Messe findet traditionell im späten Herbst am dritten Donnerstag im November statt. Alles was Rang und Namen hat auf Mallorca kommt nach Inca, sehen und gesehen werden, Freunde und alte Bekannte treffen, feiern und flanieren ist die Devise. Für Urlauber gibt es viele Stände mit inseltypischem Kunsthandwerk zu bewundern und die köstlichen Produkte der einheimischen Landwirtschaft zu probieren.

 

Die Mallorquiner lieben ihre Feste und genießen die Zeiten der Nebensaison mit nachlassenden Tourismus, die ihnen mehr Zeit für private Vergnügungen lässt. Zu dem Herbstfest Dijous Bo werden jedes Jahr mehr als 100.000 Gäste erwartet, entsprechend rar sind aber auch die Parkplätze, wer von Palma kommt, kann die Bahn nutzen.

 

In den Straßen von Inca gibt es dann verschiedene Themenbereiche: den Bauernmarkt für die landwirtschaftlichen Produkte der Insel, Lederwaren und andere mallorquinische Erzeugnisse, den Ensaimada-Bereich, die Landmaschinen-Ausstellung sowie die Show der Seefahrt, außerdem gibt es selbstverständlich alle mallorquinischen Spezialitäten zu kosten. Auf der Kirmes gibt es außerdem Fahrgeschäfte, Karusells und Verkaufsbuden.

 

Ein Tipp: Schon mittwochs wird in den Restaurants und Bars in Inca gefeiert, das ist dann der sogenannte „Gute Mittwoch“ „Dimecres Bo“.

 

Kirmes auf Mallorca

 

 

 

 

Fira de la Miel - Honigmesse in Llubi

Weiterhin schließt sich im späten November an einem Sonntag die Honigmesse "Fira de la Miel" in Llubi an, hier werden vormittags alle Honigarten und ihre Herstellung Weiterverwendung gezeigt, es kann gekostet und gekauft werden, vielleicht ein leckeres Souvenir für Ihre Lieben daheim (kann leider nur gut verpackt im Koffer befördert werden).

 

 

 

Fira de S´Oliva Caimari - Olivenmesse in Caimari

Ebenfalls im Herbst, Mitte November wird in Caimari das Olivenfest gefeiert mit interessanten Informationen zur Ernte und Weiterverarbeitung, sämtliche Produkte können gekostet werden und es wird auch ein Unterhaltungprogramm für die Besucher angeboten.

 

 

Fira de Sa Carabassa - Kürbisfest in Muro 

An einem Sonntag Mitte November findet in Muro alljährlich der Wettbewerb der größten und schönsten Kürbisse statt - die leckeren einheimischen Kürbisse der Region Muro werden gewogen und bewertet, sie können bis zu 100kg wiegen. Die Riesenkürbisse aus anderen Regionen von Mallorca werden getrennt beurteilt, sie können bis zu unglaublichen 250kg wiegen und können nur schwer bewegt werden. Diese Wunderwerke der Natur und Landwirtschaft können sonntags vormittags bewundert werden. Die Restaurants im Ort bieten dann verschiedene Kürbis-Kreationen für die Besucher des Festes an.

 

 

 

Auf Mallorca wird beinahe in jedem Dorf ein jährliches Fest der landwirtschaftlichen Produkte gefeiert, Blumen, Melonen, Orangen, Kürbisse etc., viele dieser Messen finden im Frühjahr und im Herbst nach der Ernte statt. Außerdem wird in jedem Sommer in jedem Ort ein Fest für den jeweiligen Heiligen gefeiert, dann sind die Dorfplätze geschmückt und laute Musik schallt oft kilometerweit, die Einheimischen tanzen und feiern und die Besucher feiern mit. Ein Besuch lohnt sich immer, da man viel über das natürliche Leben der Insel hautnah erfahren kann, die Termine der Feste und Veranstaltungen sind für interessierte Gäste immer im Internet aufrufbar.




Finca Mallorca mieten
| Finca Ibiza mieten

Bei Kommentaren, Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an:  info@steinerferien.de
© 1999-2014, Reisebüro Schmelter, Inh. Heidi Steiner, D-40211 Düsseldorf, alle Rechte vorbehalten.
Tel. ( 0211 ) 353938, Fax ( 0211 ) 352858, Internet: www.steinerferien.de