Für Fragen und Reservierung: +49 (0) 211 353938
Erweiterte Suche
Erweiterte Suche

STEINER FINCAS & VILLEN auf Mallorca


Mandelhain auf Mallorca


Die Zeit der Mandelblüte auf Mallorca

 

Ein sich jährlich wiederholendes Naturschauspiel zieht jedes Jahr mehr und mehr Besucher in seinen Bann: Die Mandelblüte auf Mallorca. Ab Ende Januar beginnen die wunderschönen Mandelbäume zu blühen. Der Blütenteppich in weiß und rosa lässt je nach Aussicht meinen, es läge Schnee auf der sonnenverwöhnten Insel. Insbesondere in den frühen Morgenstunden, wenn der Raureif noch auf den Blüten und Blättern liegt, ist die Aussicht bei strahlend blauem Himmel fantastisch. Alles leuchtet, glitzert und glänzt.

 

Das war nicht immer so, denn erst zum Beginn des 20.Jahrhunderts wurde der Mandelanbau zu einer Alternative für Winzer. Ein Parasit namens Reblaus machte den Winzern das Leben schwer und brachte den Weinanbau auf der Insel fast gänzlich zum Erliegen. So sattelten viele Winzer um und machten den Anbau von Mandelbäumen zu ihrer Einnahmequelle. Bei einem individuellen Mallorca Urlaub in einem Ferienhaus kann man zu zauberhaften Wanderungen durch die Mandelplantagen aufbrechen und den Winter bei angenehmen Temperaturen auf der Insel verbringen. Zu dieser Jahreszeit herrscht noch Ruhe und Erholung ist garantiert.

 

Mandelbluete auf Mallorca

 

Auch wenn die Blüten der Mandelbäume gleich sind, so unterscheidet sich die Ernte, denn Mandel ist nicht gleich Mandel. Diejenigen mit vielen Bitterstoffen, sind nicht zum Verzehr geeignet, finden aber in der Kosmetikindustrie Verwendung und werden ebenfalls zu Heilmitteln verarbeitet. Der hohe Anteil an Blausäure macht die Bittermandel ungenießbar.

Die Süßmandeln hingegen werden zur Produktion von Mandellikör oder Marzipan verwendet und in Mehlspeisen oder Kuchen und Torten verarbeitet. Natürlich werden die Süßmandeln auch zur Herstellung von gebrannten Mandeln verwendet. Wer unserem Schmuddelwetter und der Kälte im Winter für ein paar Tage entkommen möchte, kann auf Mallorca mildere Temperaturen und oftmals schönen Sonnenschein erwarten: einen Café con leche und eine Tapa kann man mittags fast immer im Freien zu sich nehmen.

Bei einer Tour mit Ihrem Mietwagen über die Insel können Sie die blühenden Mandelbaumhaine bewundern und das authentische Mallorca genießen. In den Hafenörtchen gibt es Cafés und Restaurants, die ganzjährig geöffnet sind, über Land oft auch auf den Plazas der Dörfer, da die Einheimischen dort auch gern in der Sonne sitzen.

 

Viele Ferienhäuser bleiben von November bis März geschlossen, aber es gibt einige komfortable Unterkünfte mit Heizung oder Klimaanlage für die individuellen Gäste, die im späten Herbst, zu Weihnachten oder zur Mandelblüte nach Mallorca reisen möchten. Die Insel ist in dieser Zeit bei Sportlern sehr beliebt, viele Wanderer, Tennisspieler, Radfahrer und Golfer bereisen die Insel und Gäste, die sich einfach in schöner Natur und frischer Luft entschleunigen und entspannen möchten.

Überwintern auf einer Finca Mallorca oder in einer Ferienwohnung ist sehr beliebt und viele Fincas können für einen längeren Zeitraum gemietet werden. Hat man hierzu die Zeit und Möglichkeit, kann man die Mandelblüte von ihrem Beginn bis zu ihrem Ende beobachten und genießen.

 

Durch den Verkauf von Ländereien ändern sich immer mal wieder die Wanderwege, weil nur wenige Eigentümer Wanderern die Nutzung ihres Grundstückes gestatten. So kann es durchaus vorkommen, dass man von seinem Ferienhaus auf Mallorca zu einer Wanderung durch die Mandelplantagen aufbricht, seine geplante Route jedoch unterwegs ändern muss, weil sich die Eigentumsverhältnisse zwischenzeitlich geändert haben. Die Wanderführer für Mallorca aktualisieren sich also in regelmäßigen Abständen. Nach einer gelungenen Wanderung kann man auf der Terrasse seiner Ferienfinca ein Gläschen heimischen Mandellikörs kosten und die herrlichen Ausblicke sowie die wunderbare Ruhe genießen.

 

Mandelbluete auf Mallorca

 

Mandelblütenfest in Son Servera

Wenn Sie im Februar zur Zeit der Mandelblüte auf Mallorca Urlaub machen, können Sie einen interessanten Ausflug nach Son Servera unternehmen: Am ersten Sonntag im Februar findet am Vormittag seit einigen Jahren in Son Servera ein Mandelblütenfest, die „Firó  de la Flor d 'Amtler statt". In den Cases de Ca´s Hereu, einem historischen Besitz aus dem 13. Jahrhundert gibt es alles zu sehen, zu schmecken und zu kaufen, was auf Mallorca mit Mandeln und Mandelblüten hergestellt wird. Neben den traditionellen Mandelbäckereien und Mandelölen gibt es ganz eigene Naturkosmetiklinien mit Mandeln und die verschiedensten Duftnoten von Parfums, die aus Mandelblüten hergestellt werden.

 

Blick von der Finca Mallorca PM 5265 auf Mandelhaine

Blick von der Ferienfinca Mallorca PM 5265 an der Nordküste auf blühende Mandelhaine im Frühjahr




Finca Mallorca mieten
| Finca Ibiza mieten

Bei Kommentaren, Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an:  info@steinerferien.de
© 1999-2014, Reisebüro Schmelter, Inh. Heidi Steiner, D-40211 Düsseldorf, alle Rechte vorbehalten.
Tel. ( 0211 ) 353938, Fax ( 0211 ) 352858, Internet: www.steinerferien.de